Beratung

USA_Studienberatung

In keinem anderen Land der Welt ist die Bewerbung um einen Studienplatz so vielschichtig, langwierig und kompliziert wie in den USA – zumindest an den namhaften Colleges und Universitäten. Das fängt schon bei der extrem unübersichtlichen Hochschullandschaft an, die von mehreren Tausend Einrichtungen unterschiedlichster Prägung und Qualität bevölkert wird. Daraus die passenden auszuwählen ist bereits die erste große Herausforderung. Von den Bewerbern möchten viele US-Unis nicht nur die Schulnoten sehen, sondern auch Sprach- und Eignungstests, Bewerbungsessays, Empfehlungsschreiben von Lehrkräften sowie Angaben zum außerunterrichtlichen Engagement. Neben den schulischen Leistungen spielen Persönlichkeit und familiärer Hintergrund oft eine entscheidende Rolle bei der Zulassungsentscheidung.

Mit consultUS behalten Sie den Durchblick!

consultUS berät Sie zu allen Aspekten der Bewerbung an US-Universitäten. Und zwar ausführlich, persönlich und individuell. Im Gegensatz zu vielen anderen Beratern und Agenturen unterhalten wir keine Geschäftsbeziehungen zu einzelnen Hochschulen, das heißt die Beratung ist absolut unabhängig und zu 100 Prozent an Ihren Qualifikationen und Präferenzen orientiert. Da mithin keine Provisionen im Spiel sind, sind die Dienstleistungen von consultUS kostenpflichtig.

Eine Komplettberatung, die sich meist über einen Zeitraum von 8-12 Monaten erstreckt, enthält unter anderem folgende Komponenten:

  • Ausführliches Gespräch über Motivation und Erwartungen an ein Studium in den USA
  • Informationen zu den Besonderheiten des amerikanischen Hochschulsystems und den teils gravierenden Unterschieden zum Bachelorstudium in Deutschland (Stichwort: Liberal Arts Philosophy) sowie zu Fragen der Anerkennung von US-Abschlüssen und Studienleistungen in Deutschland
  • Gemeinsame Festlegung der Kriterien für die Hochschulauswahl
  • Recherche nach geeigneten Colleges und Universitäten, Erstellung einer ausführlich kommentierten Vorschlagsliste
  • Falls gewünscht: Recherche nach finanziellen Fördermöglichkeiten
  • SAT/ACT Diagnostic Test mit individueller Auswertung und Hinweisen zur weiteren Vorbereitung, z.B. im Rahmen eines 1:1 Online-Trainings durch unseren Partner ArborBridge
  • Unterstützung beim Ausfüllen der „Common Application“ und beim Erstellen der Bewerbungsunterlagen
  • Unterstützung der Referenzpersonen (Lehrer/innen) beim Verfassen der obligatorischen Empfehlungsschreiben
  • Hilfestellung beim Verfassen des Bewerbungsessays/Personal Statements (Brainstorming, Ideen strukturieren, Redigieren und Korrigieren der Entwürfe – aber KEIN GHOSTWRITING)
  • Beglaubigte englische Übersetzungen von Zeugnissen (Transcripts) und anderen Dokumenten
  • Unterstützung bei der Beantragung des F-1 Studentenvisums
  • Information und Beratung zu praktischen Fragen vor der Abreise

Wenn Sie einen solch umfangreichen Service nicht benötigen, berate ich Sie auch gerne zu Einzel- oder Spezialthemen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung.

Wie läuft die Beratung ab? Die meiste Zeit genügt es, wenn wir per Telefon, E-Mail oder Skype/Facetime kommunizieren. Gerade zu Beginn der Zusammenarbeit oder vor wichtigen Etappen der Bewerbung ist es jedoch hilfreich, wenn wir uns zu einem persönlichen Gespräch zusammensetzen – entweder in Berlin oder an einem Ort Ihrer Wahl.

Die Beratung von consultUS folgt den ethischen Grundsätzen und Richtlinien der National Association for College Admission Counseling (Statement of Principles and Good Practice).